wie

Hilfe zur Selbsthilfe

Wir, die Reparaturhelfer, arbeiten ehrenamtlich und kostenlos. Aber wir sind keine kostenlose Reparaturdienstleister.

Es geht um Hilfe zur Selbsthilfe. Die BesucherInnen sollten daher soweit wie möglich die Reparaturen selbst durchführen. Die Reparaturhelfer stehen ihnen zur Seite.

 

Haftung und Garantie

Wir können keine Garantie auf die mit Ihrer Hilfe durchgeführten Reparaturen geben und sind nicht dafür haftbar, wenn Gegenstände, die im Reparaturcafe repariert wurden, daheim nicht funktionieren.
Wir sind auch nicht dazu verpflichtet, demontierte Geräte, die nicht reparierbar sind, wieder zusammenzusetzen. Demontierte und nicht funktionstüchtige Geräte müssen von den Besuchern des Reparaturcafes selbst entsorgt werden.


Wenn sehr viele Besucher kommen, bitten wir um Verständnis, dass dann jeweils nur ein Gerät zur Reparatur gebracht werden kann. Falls Sie warten müssen, bitten wir Sie im Cafe Platz zu nehmen.


Wir hoffen, dass Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind. Sonst müssten wir Sie bitten, ein anderes Cafe aufzusuchen.

 

Ablauf

Wenn Sie ins Reparaturcafe kommen, werden Sie zuerst gebeten, ein Formular (Haftungsbegrenzung) auszufüllen. Sie erhalten eine Nummer, die aufgerufen wird, wenn ein Reparaturhelfer für dieses Gerät frei ist. Dann können Sie gemeinsam mit dem Reparaturhelfer versuchen, Ihrem Gerät wieder auf die Beine zu helfen.

 

freiwillige Spenden

Und wenn Ihr Gerät wieder funktioniert - oder auch nicht - Sie können auf jeden Fall einen freiwilligen Beitrag leisten. Dieser wird für den Kauf von Werkzeug und Ersatzteilen sowie für den Betrieb des Cafes verwendet.

 

 

 

Impressum